Be the light
30.01.2020

News

Preis für "Junges Ehrenamt"

Jetzt bewerben: Im Rahmen des Pauline-von-Mallinckrodt-­Preises schreibt die CaritasStiftung
auch 2020 wieder einen Sonderpreis für „Junges Ehrenamt" aus!

Die Preise

Der Wettbewerb ist mit insgesamt 4.500 dotiert. Der Sieger erhält 2.000 Euro. Der zweite Platz ist mit 1.500 Euro und der dritte Platz mit 1.000 Euro dotiert

Wer kann mitmachen?

Der Wettbewerb richtet sich an Projekte und Initiativen, in denen sich überwiegend Jugendliche bis zum 27. Lebensjahr sozial-caritativ engagieren.

Bewerben können sich katholische Jugendverbände, katholische Hochschulgemeinden sowie Gruppen der Initiative youngcaritas im Erzbistum Paderborn.

Die vorgeschlagenen Projekte:

  • sollen einen Beitrag zur Hilfe für ausgegrenzte Menschen leisten.
  • sollen Notsituationen aufzeigen, die sonst unbeachtet blieben.
  • sollen nach Möglichkeit eine nachhaltige Wirkung haben.

Wie könnt ihr euch bewerben?

Vorschläge und Bewerbungen können über das Online-Formular eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2020.

Wann und wo wird der Preis verliehen?

Der Preis für "Junges Ehrenamt" wird im Rahmen des Caritas-Tages zu Libori am Samstag, 1. August 2020 um 15.00 Uhr von Erzbischof Hans Josef Becker in Paderborn (Bildungsstätte Liborianum) verliehen. Die Namen der Gewinner werden öffentlich bekannt gegeben.

Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Dankeschön für ihr Engagement.

Weitere Infos: prsscrts-pdrbrnd

Mix