Malkurs bei den Herbstferienspielen
25.10.2021

News

Kunterbunte Herbstferien

So waren die Herbstferienspiele des Kinder-, Jugend- und Kulturhauses Finnentrop

Auf kunterbunte und komplett ausgebuchte Herbstferienspiele blicken jetzt die Kinder und Jugendlichen des Kinder-Jugend- und Kulturhauses der St. Johannes Nepomuk Gemeinde zurück. Unter dem Motto Kunst und Kultur machen aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten gab es eine breite Palette an kreativen Mitmachangeboten.

Workshop Synchronsprechen
Workshop Grafitti

Beim Workshop Synchronsprechen kreativ mit dem Schauspieler und Sprecher Michi Heuel galt es, kleinen Filmszenen mit eigenen Texten neues Leben einzuhauchen. Ganz nebenbei gab es einige Basics zum Thema Schauspiel. 

Beim Workshop Lightpainting - malen mit Licht- mit dem Fotografen Gerrit Cramer wurden mit verschiedenen Lichtquellen Dank Langzeitbelichtung zauberhafte Bilder erschaffen. In der Abenddämmerung gab es eine eine Zugabe, bei der auch mit brennenden Fackeln experimentiert wurde. 

Wegen der großen Nachfrage hatte das Team vom kjk-Hauses auch einen weiteren Graffiti Workshop mit dem Künstler Julian Irlich mit ins Programm genommen. Nach einem Vortrag zum Thema Streetart drehte sich diesmal alles um selbst angefertigte Schablonen plus Graffiti, also ähnlich der Technik Banksys, dessen teilgeschreddertes Bild neulich zu einem Rekordpreis versteigert wurde. 

Der Malkurs mit der Künstlerin Ilona Weber stand unter dem Motto: Kinder- und Jugendzeit in verschiedenen Ländern. So wurden mit den Kids großformatige Flaggen auf Leinwand gemalt und Dinge herausgesucht, die typisch und prägend für die Kinder- und Jugendzeit in verschiedenen Ländern sind, so z.B. Kindergarten, Schulzeiten, Schulwege, Ferienzeiten, Schulabschlüsse, Übergang Schule-Beruf, Alter für den Führerschein, landestypische Hobbies, Lieblingsgerichte, der Stellenwert der Familie etc.

Nach einem gemeinsamen Pizzaessen ging es zum Abschluss der Ferienspiele per pedes in die Players Lounge zum Bowling. Aufgrund der Förderung durch den Kulturrucksack NRW, das Projekt Vielfalt der AGOT NRW und durch die Unterstützung des Kreises Olpe konnte das kjk-Haus dieses abwechslungsreiche Programm zu taschengeldfreundlichen Preisen anbieten, wir sagen vielen Dank! 

 Weiter geht’s im kjk-Haus am Montag, den 25.10.21

Herbstferienspiele der kjk

weitere Infos gibt's hier: 

Kinder- Jugend-& Kulturhaus
der St. Johannes Nepomuk Gemeinde
Am Markt 5, 57413 Finnentrop, 02721 – 50748
www.kinderjugendkulturhaus.de
kinderjugendkulturhaus@web.de

Mix