Fußballturnier, Disco und Fotoshooting
28.10.2012

Fußballturnier, Disco und Fotoshooting

Aktionswoche im KiJu Neheim

Ob die Jugendlichen am Freitagnachmittag im Kinder- und Jugendzentrum in Neheim überhaupt wussten, dass ihre Aktion von Prominenten wie Christoph Metzelder oder der aus dem Nachbarort Arnsberg stammenden Olympionikin Helena Fromm unterstützt wurde? Jedenfalls präsentierten sie mit viel Engagement ihr „KiJu“ der Öffentlichkeit, machten Musik oder sorgten für kulinarische Genüsse aus der Küche.

„Die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist leider nicht in dem Maße bekannt, wie es schön wäre“, berichtet Daniel Büenfeld, Mitarbeiter im KiJu. Deshalb nimmt die Einrichtung an der landesweiten Kampagne der Offenen Kinder- und Jugendarbeit „Hier bin ich“ der fünf Bistümer in NRW teil, die von Prominenten und Bischöfen unterstützt wird.

Am Freitag war der Abschluss „einer bombigen Woche“, die mit Fotoshooting, Disco und Fußballturnier einiges zu bieten hatte. Zum Abschluss gab es dann „Monkey Climbing“ mit dem BDKJ-Adventureteam aus dem Sauerland, japanisches Taiko Trommeln und einen Koch-Workshop in der Küche des KiJu, um am Abend den Freunden und Förderern der Einrichtung ein festliches Dankeschön-Essen zu bieten.

Ohne die Unterstützung der älteren Stammgäste ging dabei nichts in der Aktionswoche. „Das hat wirklich super geklappt“, lobt Daniel Büenfeld. Die Jugendlichen hatten ihren Spaß, wie Julia und Jessica berichten. „Wir konnten beispielsweise in der Küche helfen und so etwas Gutes tun.“ Und Jessica ergänzt: „Eigentlich haben wir immer mitgemacht, das waren ganz vielfältige Aufgaben.“

„Vielfältig“, das ist auch das passende Wort für die Arbeit in den Offenen Türen im Erzbistum Paderborn. „Die Aktion ‚Hier bin ich’ ist eine gute Idee, um die Vielfalt der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu präsentieren,“ so KiJu-Leiterin Kerstin Arndt. Lobbyarbeit in Kirche und Gesellschaft sowie die Ansprache neuer Besucher seien gelungen. „Wir konnten viele Menschen ansprechen, uns kennen zu lernen.“

Das Team des KiJu Neheim hatte ein vielseitiges Programm organisiert.

Mix

Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen