100 Prozent KLJB-Abenteuer erleben
29.10.2012

100 Prozent KLJB-Abenteuer erleben

Diözesantagung der Landjugend

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) im Erzbistum Paderborn hat am vergangenen Wochenende in Rüthen-Hoinkhausen ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche gestartet. Insgesamt 37 Bildungsangebote können nun KLJB-Ortsgruppen unter dem Motto „100%-KLJB-Abenteuer“ buchen: „Mit einer Waldexkursion, dem Bau einer Kapelle oder einem Besuch im Hochseilgarten wollen wir Kindern und Jugendlichen ermöglichen, echte KLJB-Abenteuer zu erleben und dabei spielerisch ihren ländlichen Lebensraum zu entdecken und zu gestalten“ erläutert Katrin Agethen aus dem Diözesanvorstand das Angebot. Kirsten Roer aus dem Dekanatsvorstand Werl der KLJB freut sich: „Ausprobiert haben wir direkt das Angebot ´Pizza aus dem Lehmbackofen´. Die Kinder und Jugendlichen können sich auf viele weitere Angebote freuen.“ Vorgestellt wurden die 100%-KLJB-Abenteuer während der Diözesantagung in Rüthen-Hoinkhausen.

Zudem beschäftigte sich die Tagung mit der 72-Stunden-Aktion der katholischen Jugendverbände im kommenden Jahr. In ganz Deutschland werden dann Jugendliche innerhalb von 72 Stunden eine soziale Aktion durchführen. Als vorbereitende Aktion backten die KLJBler in 72 Minuten 72 Amerikaner und verschenkten diese in Hoinkhausen.

Mix

Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen