Ministranten sind Kronzeugen Jesu Christi
07.08.2014

Ministranten sind Kronzeugen Jesu Christi

Tag 5 der Ministrantenwallfahrt

Mit einer bewegenden Vesper mit eucharistischer Anbetung in San Pietro in Vincoli (St. Petrus in Ketten) endete am heutigen Abend der letzte komplette Tag der Ministrantenwallfahrt in Rom, bevor es morgen für die Pilgergruppe aus dem Erzbistum Paderborn mit Bussen zurück in die Heimat geht. Der Abend stand unter dem Motto „Frei! Darum ist es erlaubt, Zeuge zu sein“. Zur Erinnerung daran erhielten alle Teilnehmer wieder einen Stempel mit dem Motto auf den Arm oder in ihr Pilgerheft.

In der historischen Kirche heizten die Animationsgruppe sowie die Band „Like a breeze“ den 660 Ministranten kräftig ein, besonders zum Mottolied der Ministrantenwallfahrt, „Frei! Darum ist es erlaubt, Gute zu tun“, wurde wieder mit der Gebärdenchoreografie gefeiert. La-Ola-Wellen schwappten durch das Kirchenschiff und mehrfach brandete stürmischer Applaus auf. Die diözesane Pilgergruppe war in Hochstimmung zu erleben.

Weihbischof Hubert Berenbrinker und Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder stimmten die jungen Pilger auf das Abendgebet ein, dass diese mit den mitgereisten Priestern feierten. Die Priester spendeten auch zum Abschluss den Teilnehmern einen persönlichen Segen.

Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder forderte die Ministranten auf, ihren Auftrag als Zeugen für den Glauben ernst zu nehmen. „Jesus Christus setzt auf euch als Zeugen seiner Botschaft, ihr seid sozusagen die Kronzeugen Jesu Christi“, rief er ihnen zu. Die Ministranten seien Zeugen in einer Welt, die Gott zu vergessen scheine. „Jesus Christus braucht Zeugen wie euch, damit die Wahrheit ans Licht kommt“, machte der Diözesanjugendpfarrer deutlich.

Den Tag über hatten die Jugendlichen weiter die Stadt erkundet, besuchten beispielsweise die Vatikanischen Museen, dass Kolosseum oder bestiegen die Kuppel des Petersdoms. Andere Gruppen unternahmen auch einen Ausflug zum Strand in Ostia.

Fotos vom Abendgebet gibt es hier in einer Galerie.

Mix

Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen