Petersdom
27.09.2022

News

"mit dir"

Motto der XIII. internationalen Romwallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten 2024

„mit dir“ lautet das Motto der XIII. Ministrantenwallfahrt vom 29. Juli bis
3. August 2024 nach Rom. Das hat heute (15. September 2022) der internationale Ministrantenbund (CIM) bekanntgegeben. Das Motto stammt aus dem biblischen Buch Jesaja von „Ich bin mit dir“ (Jes 41,10) und wurde aus Einsendungen von Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Europa ausgewählt. In einem Brief an die Ministrantinnen und Ministranten begründet der Vorstand des CIM die Wahl: „Ohne dich, ohne unsere Ministranten, fehlt uns etwas Entscheidendes in der Kirche. Euer Zeugnis im Dienst und im Alltag ist wichtig! Mit dir und mit euch realisiert sich Kirche in unserer Welt. Mit dir feiern wir Gottesdienst, mit dir sind wir Gemeinschaft, mit dir geben wir Zeugnis, mit dir ist Gott!“ Dabei steht, so betont der Vorstand des CIM, jeder einzelne Ministrant im Zentrum dieser Wallfahrt.

Kuppel Vatikanstadt

Dies soll sich auch in den Vorbereitungen der Wallfahrt bemerkbar machen. Motto, Mottolied und Logo sind sichtbare Zeichen der Wallfahrtsgemeinschaft und begleiten die Ministrantinnen und Ministranten in den kommenden zwei Jahren bei der Planung und Vorbereitung. Deswegen werden das Mottolied und das Wallfahrtslogo offen ausgeschrieben. Dabei erwartet der internationale Ministrantenbund keine perfekten Vorschläge, sondern kreative Umsetzungsideen der Identifikation mit dem Motto, der Wallfahrt und dem Ministrantendienst.

„Uns ist eine breite Beteiligung wichtiger als ein ‚perfekter‘ Vorschlag. Eine nachträgliche professionelle Umsetzung durch eine Agentur ist für uns vorstellbar. Ein Logo, unter dem sich zehntausende Ministranten während der kommenden Romwallfahrt versammeln, muss der Zielgruppe gefallen. Das Einfachste ist doch, diese Zielgruppe direkt zu fragen.

Deswegen rufen wir alle Ministrantinnen und Ministranten auf: Beteiligt euch! Sendet uns eure Ideen – wir freuen uns über jeden Vorschlag!“, so Tobias Knell, Generalsekretär des CIM und Referent für Ministrantenpastoral und liturgische/kulturelle Bildung bei der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj).

Vorschläge können bis zum 14. November 2022 beim CIM eingereicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage unter cim.praesidium@gmail.com.

Mix