„Der Barmherzige Jesus erwartet euch!“
30.09.2015

„Der Barmherzige Jesus erwartet euch!“

Deutsche WJT-Hymne und Papst-Botschaft erschienen

Von Dirk Lankowski

Mittlerweile sind es keine 300 Tage mehr bis zum Start der 31. Weltjugendtage, die im Sommer 2016 im polnischen Krakau stattfinden. Jetzt hat der Vatikan auch die Botschaft von Papst Franziskus zum Weltjugendtag veröffentlicht. Zum Ende seiner Botschaft spricht Papst Franziskus die Einladung an die Jugend der Welt aus: „Liebe junge Freunde, der Barmherzige Jesus, der auf dem vom Volk Gottes in ihm geweihten Heiligtum in Krakau verehrten Bild dargestellt ist, erwartet euch. Er verlässt sich auf euch und rechnet mit euch! Er hat jedem und jeder von euch so viele wichtige Dinge zu sagen… Habt keine Angst, seine von unendlicher Liebe zu euch erfüllten Augen anzuschauen, und lasst euch von seinem barmherzigen Blick treffen…“ Die komplette Botschaft gibt es hier zum Nachlesen.

WJT-Hymne erschienen

Zur Einstimmung auf den Weltjugendtag ist neben der Botschaft nun auch die Weltjugendtags-Hymne in Deutscher Sprache veröffentlicht worden. Die Originalversion der Weltjugendtagshymne wurde vom polnischen Musiker Jakub Blycharz komponiert. Die Bischofskonferenzen der verschiedenen Länder wurden vom polnischen Organisationskomitee mit der Aufgabe betraut, jeweilige landessprachliche Fassungen zu erstellen. Die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) nahm dies zum Anlass, einen Wettbewerb zur Erstellung einer deutschsprachigen Textfassung auszuschreiben, bei welchem aus vielen Einsendungen aus Österreich und Deutschland die Version des „Liveworship Kollektivs“ gewählt wurde. Die Hymne lehnt sich thematisch eng an das Motto des WJT 2016 „Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden (Mt 5,7)“ an und greift diese fünfte Seligpreisung direkt im Chorus auf. Hier gibt es die Hymne zum Anhören.

Noch bis zum 15. Januar anmelden

Anmeldungen zur Fahrt des Erzbistums Paderborn sind noch bis zum 15. Januar 2016 möglich. Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren wird vom 19. Juli bis 1. August 2016 diese Pilgerfahrt zum internationalen Jugendtreffen in Polen organisiert. Das Erzbistum Paderborn ist zuerst zu den „Tagen der Begegnung“ im Erzbistum Kattowitz zu Gast, die eigentlichen Weltjugendtage mit Papst Franziskus finden dann ab dem 25. Juli in Krakau statt. Mehr Informationen unter www.wjt-paderborn.de.

Mix

Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen