Nix für Angsthasen! Diözesaner Jugendtag 2018 in Paderborn

Diözesaner Jugendtag

26. Oktober 2018

Unter dem Titel "Nix für Angsthasen" findet am Freitag, 26. Oktober der Diözesane Jugendtag 2018
als "Nacht der Jugend im Dom zu Paderborn" statt.

Sei dabei - wenn Du Dich traust!


Plakat Jugendtag 2018

Das Programm


18 Uhr Check-in, Welcome & Abendessen im Forum St. Liborius in Paderborn (Grube 3, 33098 Paderborn)

19 Uhr Glaubensstationen an ungewöhnlichen Orten im Paderborner Dom

22 Uhr Vigilfeier im Paderborner Dom

anschl. gemütlicher Ausklang im Forum St. Liborius


Die Glaubensstationen

Bei der Anmeldung über das untenstehende Formular können vier Stationen ausgewählt werden.


„DEM HIMMEL GANZ NAH“Theo Halekotte, Glockensachverständiger

Ihr könnt die besonderen Orte auf den Dächern des Paderborner Doms (und je nach Bausituation auch die neuen Glocken im Turm) besuchen und euch mit dem lauten Glockengeläut, der besonderen Turmhöhe und dem  ungewöhnlichen Ort auseinandersetzen. Hier oben wird die neue Friedensglocke ihren Klang in die Stadt tragen.

„ES GEHT WEITER“Dompropst Joachim Göbel

Auf dem Kapitelsfriedhof geht es darum, keine „Angst vor dem Tod“ haben zu müssen; denn die christliche Botschaft ist eine zutiefst hoffnungsvolle.

„GEH IN DIE TIEFE“Weihbischof Matthias König

Diese Station findet in der Bischofsgruft statt: Bischöfe werden hier bestattet. Es geht um die Frage nach dem eigenen Fundament im Leben, nach Vorgängern und Zeugen im Glauben.

„EIN WAGNIS EINGEHEN“KLJB-Diözesanverband Paderborn

Im Kreuzgang des Paderborner Doms habt ihr die Möglichkeit, an verschiedenen Vertrauensübungen und  erlebnispädagogischen Aktionen teilzunehmen.

„AUF DEINE STIMME KOMMT ES AN“Domkapellmeister Thomas Berning

Im Hochchor des Domes steht die Domorgel und musiziert der Domchor. Im Leben kommt es auf deine Stimme an. Wer sein Talent umsetzen möchte, braucht Übung und muss sich Herausforderungen stellen.

„SCHON GEHÖRT!?“Spiritual Andreas Rohde (Berufungspastoral Paderborn)

Im Leben stehen wir immer wieder vor Entscheidungen. Es ist gut, ein offenes Ohr für den Ruf (Gottes), für die eigene innere Stimme zu haben. Im Kapitelsaal soll es im Gespräch darum gehen, wie man der eigenen Berufung auf die Spur kommt.

„MIT VOLLEM EINSATZ“Malteser-Jugend Paderborn

Bei großen Gottesdiensten stehen Sanitäter in der Seitenkapelle bereit, um Menschen zu helfen. Mit den Maltesern kannst du hier über Krankheit, Angst und Unterstützung in solchen Situationen sprechen und erfahren, wie es für sie ist, tagtäglich im Einsatz  unterwegs zu sein.

„AUF GEHT’S NACH PANAMA“Panama-Austauschschüler Thomas Decker

Der Weltjugendtag in Panama steht kurz bevor. Erfahre hier mehr über Land, Leben, Kultur, Glauben, Menschen – und verliere deine Angst vor der Fremde.


Anmeldung und Infos

Anmeldungen sind über das untenstehende Onlineformular bis zum 1. Oktober möglich.
Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Ansprechpartner für den Diözesanen Jugendtag 2018 sind im Weltjugendtags-Büro im Jugendhaus Hardehausen
Benedikt Hebbecker und Ina Krolpfeifer
0 56 42 / 60 09 18 oder jgndtgg-hdhd

 
Bitte gib den Wert, den Du auf dem Bild siehst, in das Feld ein.

Mix

  • Oscar Romero

    Oscar Romero

    Die Stimme der Armen: »Wenn wir kein Radio mehr haben, dann muss sich jeder Einzelne in ein Mikrofon Gottes verwandeln.«
  • „Glauben ist per se politisch"

    „Glauben ist per se politisch"

    Bernd Schulte (33) ist Vorsitzender der Jungen Union Südwestfalen. Er ist im CDU-Landesvorstand und sitzt im Kreistag ...
  • Jugendarbeit: Neue Fördermöglichkeiten

    Jugendarbeit: Neue Fördermöglichkeiten

    Neue Richtlinien zur Förderung religiöser Jugendarbeit machen Projektfinanzierungen einfacher. Maren Gödde und Holger ...
  • Oscar Romero

    Oscar Romero

    Die Stimme der Armen: »Wenn wir kein Radio mehr haben, dann muss sich jeder Einzelne in ein Mikrofon Gottes verwandeln.«
  • „Glauben ist per se politisch"

    „Glauben ist per se politisch"

    Bernd Schulte (33) ist Vorsitzender der Jungen Union Südwestfalen. Er ist im CDU-Landesvorstand und sitzt im Kreistag ...
  • Jugendarbeit: Neue Fördermöglichkeiten

    Jugendarbeit: Neue Fördermöglichkeiten

    Neue Richtlinien zur Förderung religiöser Jugendarbeit machen Projektfinanzierungen einfacher. Maren Gödde und Holger ...
  • Nacht der Lichter

    Nacht der Lichter

    Im Hohen Dom zu Paderborn erleben rund tausend junge Menschen in eindrucksvoller Atmosphäre eine besondere Nacht.
  • Buch Vaticanum: unglaublich wahr

    Buch Vaticanum: unglaublich wahr

    Der Roman von J.R. dos Santos berichtet über Insider und Intrigen aus dem Vatikan.
  • Zusammen mehr bewegen

    Zusammen mehr bewegen

    Junge Erwachsene diskutieren die Zukunft der Kirche
Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen