YOUPAX-Reporter Max Sprengart ist bereit für die Ehrenamtschallenge.
YOUPAX-Reporter Max Sprengart ist bereit für die Ehrenamtschallenge.
28.12.2019

Exklusiv

Seid ihr Ehrenmänner und –frauen? 

Bei der neuen YOUPAX-Ehrenamtschallenge möchte Reporter Max euer ehrenamtliches Engagement kennenlernen und herausgefordert werden

test
von Tobias Schulte

„Denn, liebe junge Freunde, ihr seid nicht die Zukunft, sondern das Jetzt Gottes“, sagte Papst Franziskus beim Weltjugendtag im Januar in Panama City. Ihr, Jugendliche und junge Erwachsene, gestaltet Kirche in Gemeinden, Verbänden, offenen Angeboten und im Alltag. YOUPAX möchte euch und die Art und Weise, wie ihr ehrenamtlich Kirche gestaltet, kennenlernen. Und dabei von euch herausgefordert werden – mit der neuen YOUPAX-Ehrenamtschallenge.

YOUPAX-Reporter Max möchte euch einen Tag lang bei euren Aktionen, Gruppenstunden oder Fahrten begleiten. Dabei dürft ihr ihm im Rahmen eures Engagements eine Aufgabe stellen, die er versucht, zu bewältigen. Teig für 100 Brote der Minibrotaktion der Katholischen Landjugendbewegung innerhalb von zehn Minuten vorbereiten? Bei Nightfever 50 Kerzen an Menschen verteilen, um sie einzuladen, in der Kirche zu beten? Bei einem Kulturfestival die Besucher mit einem Auftritt unterhalten? Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt – Hauptsache ihr fordert Max ordentlich heraus. Es darf und soll unterhaltsam werden.

Im kommenden Jahr 2020 soll jeden Monat eine Folge der YOUPAX-Ehrenamtschallenge produziert und veröffentlicht werden. Dabei sind wir darauf angewiesen, dass ihr Reporter Max und das Filmteam zu euch einladet. Schreibt uns direkt bei Facebook, Instagram oder per Mail an redaktion@youpax.de an. Wir sind gespannt auf eure Ideen.

Mix