Ein Blick ins Auge - ein Teil der Identität.
21.07.2020

Seelenstärker


Du bist jemand. Du bist gefragt. Jetzt!

Identität ist etwas, das gelebt werden muss

test
von Helena Schmidt und Alexandros Sarmas

Jeder Mensch fußt auf den Säulen seiner Identität. Wir haben Werte, Normen, unseren Körper in Gesundheit, Krankheit, mit Psyche, Geist und Seele. Als junge Menschen suchen wir unsere Identität, wir sind auf der Suche nach unserem Platz in der Gesellschaft, nach dem passenden Beruf, nach Freunden, die für immer bleiben und vieles mehr.

Papst Franziskus hat uns vergangenes Jahr auf dem Weltjugendtag in Panama den Satz mitgegeben: „Ihr seid nicht die Zukunft, ihr seid die Gegenwart!“. Du bist jemand, du hast einen Platz und eine Aufgabe in der Welt. Deine Identität ist gefragt! Warte nicht darauf, irgendwann besser zu werden, sondern starte direkt durch, denn du kannst mehr, als du dir zutraust.

Ich bin ich und das ist gut so.

Haben wir Menschen von Gott eine christliche Identität zugesagt bekommen? Lebe ich diese gegebene Identität? Oder verstecke ich als junger Mensch meinen Glauben und meine Religion? Suche dir Gleichgesinnte mit denen du dich über deine Religion austauschen kannst.

Du - ein Individuum mit Gott an der Seite

In unserem Format „Seelenstärker – Gedanken zum Leben, Lieben und Hoffen“ geht es diese Woche um unsere Identität. Am Liebsten würden wir noch eine weitere Woche damit füllen, denn es gibt so viele unterschiedliche Zugänge. Jeder Mensch bleibt ein Individuum und doch finden wir Gemeinsamkeiten, gleiche Interessen, Werte und Gleichgesinnte mit denen wir unsere Identität stärken und ausbauen.

Was gehört zu deiner Identität noch dazu? Hast du ein Ehrenamt, ein Hobby, welches dich ausmacht und in dem du aufgehst? Einen Sport, in dem du deinem Körper etwas Gutes tust und damit deine Seele stärkst? In uns ist so viel, das unsere Identität ausmacht! Ich möchte dich ermutigen, dir dieser bewusst zu werden, sie in vollen Zügen zu genießen und dich als Individuum mit Gott an deiner Seite zu erfahren.

Mix